Nasenkorrektur in Nürnberg

Auch Menschen in der Nähe oder im Umkreis von Nürnberg, welche ihr Aussehen durch eine Nasen-Op verbessern möchten, ziehen gerne eine Nasenoperation in einer Klinik für plastische ästehtische Chirurgie in Betracht. Dabei wird die Rhinoplastik meist mit dem Ziel zur ästhetischen Verbesserung, zur Rekonstruktion oder auch zur Ausbesserung von angeborenen Nasenschäden eingesetzt. Auch zur Behebung von Atemproblemen kann die Rhinoplastik helfen.
Eine Nasenscheidwand op ist unter Umständen notwendig, wenn eine Schiefstellung der Nase vorliegt. Dieses kann vererbt sein oder aber auch durch äußere Verletzungen entstehen. Durch diese Schiefstellung kann das Riechorgan in ihrer Funktion sehr beeinträchtigt sein.
Eine Korrektur am gesamten Nasengerüst wird dagegen als Septorhinoplastik bezeichnet. Diese können ebenfalls durch Verletzungen wie Nasenbeinbrüche entstehen oder auch wachstumsbedingt sein.
Diese erstrebten Nasenkorrekturen werden vom Dr. meist stationär durchgeführt. Eine eventuell danach erforderliche Nasennachoperation oder eine Nasennachkorrektur wird dagegen in den meisten Fällen in der Praxis vom Doktor ambulant behandelt.
Eine Schönheits-op am Septum ist ein sehr individueller Eingriff. Daneben ist es aber auch ein technisch anspruchsvoller Eingriff. Deshalb sollte ein solcher Eingriff auch nur von einen erfahrenen HNO-Arzt durchgeführt werden.
Ist die Entwicklung der Nase abgeschlossen, kann eine solche Rhinoplastik oder eine Septorhinoplastik in Betracht gezogen werden. Ästhetische Verbesserungen sind dabei meist gewünscht.