Nasenkorrektur in Hannover

Wenn sich ein Interessent in der Nähe oder im Umkreis von Hannover für eine Nasen-Op, eine Rhinoplastik, eine Nasennachkorrektur oder für eine reine Schönheits-OP entscheidet, sollte er sich über die Möglichkeiten in dieser Stadt und in der weiteren Umgebung informieren. Hier sind absolut versierte Fachärzte gefragt, die möglichst auf beiden Gebieten Erfahrung haben sollten. Eine Nasenscheidewandoperation ist ein Unterschied zu einer Schönheits-OP und wird normalerweise jeweils von HNO-Ärzten mit einer anderen Fachrichtung behandelt. Die Nasenoperation wird in der Regel unter Vollnarkose durchgeführt. Auf Wunsch kann der Patient auch ein paar Tage in der Klinik bleiben. Das ist unter Umständen dann von Vorteil, wenn die Klinik für plastische ästehtische Chirurgie oder die Praxis weiter entfernt ist. Nach ca. vier Wochen ist die Operation meist nicht mehr sichtbar. Wenn der Eingriff zur vollsten Zufriedenheit des Patient verlief kann er nicht selten wieder mit mehr Freude in den Spiegel schauen. Eine Septorhinopastik kann auch dann von einem Doktor vorgenommen werden, wenn sowohl eine Nasenscheidewand-OP als auch eine Zweitkorrektur erfolgen soll. Wichtig ist, dass der behandelnde Arzt ausführlich über die Vorteile und Risiken aufklärt und auch das zu erwartende Ergebnis besprochen wird. Der Interessent sollte absolutes Vertrauen zu dem Dr. haben, der die Schönheits-OP oder die Nasennachoperation durchführt.