Nasenkorrektur

Schönheitschirurgie und Schönheitsoperationen ganz allgemein sind im Trend und bieten heute eine Vielzahl von Möglichkeiten, den Körper entsprechend den eigenen Wünschen dauerhaft kosmetisch verschönern zu lassen. Das Spektrum der plastischen Chirurgie ist weit gefächert – ob Lippen aufspritzen oder Faltenunterspritzung, Fettabsaugen oder Halsstraffung, Nasenkorrektur oder Ohren anlegen, Tränensäcke entfernen oder Brust-Op, es gibt heute kaum etwas, was nicht möglich ist.

Gerade die Nasenoperation zählt zu den gefragtesten chirurgischen Eingriffen, denn immer mehr Menschen möchten sich die Nase korrigieren lassen, sie ist der prominenteste Teil des Gesichts und prägt das Erscheinungsbild erheblich. Aus diesem Grund nimmt die plastische Nasenkorrektur eine ganz besondere Bedeutung in der ästhetischen Chirurgie ein und sollte nur von erfahrenen HNO-Spezialisten durchgeführt werden, denn sie gilt als Königsdisziplin in der Gesichtschirurgie.

Dabei ist es zunächst einmal unerheblich, ob es sich um eine Nasenkorrektur bei der Frau oder bei einem Mann handelt. Eine Höckernase zum Beispiel sieht für viele Menschen weder bei Männern noch bei Frauen sehr ansprechend aus und gehört deshalb zu den häufigsten Gründen, die zu einer Nasen Op führen.

Allerdings muss nicht immer ein kosmetisches Problem die Ursache für eine Septorhinoplastik sein. Ein Höcker zum Beispiel kann auch nach einem Unfall oder einem Bruch der Nase entstehen, wenn die Knochen ungünstig zusammengewachsen sind. Führt dies zu weiteren gesundheitlichen Beeinträchtigungen wie Atemproblemen, dann liegt sogar eine medizinische Indikation vor, bei der eine Nasenplastik auch von der Krankenkasse übernommen werden kann. Wichtig ist dann zunächst der Besuch bei einem qualifizierten HNO, einem Hals-Nasen-Ohren-Arzt, der die Nase und die Nasenscheidewand eingehend untersucht. Er wird eine entsprechende Empfehlung geben, wie das Problem medizinisch gelöst werden kann und welche Art von Rhinoplastik in Frage kommt.

Lesen Sie auf unserem Informationsportal mehr zum Thema  Kosten, Behandlungen, Vorher Nachher Bilder, Risiken und Nachsorge und finden Sie Ihre Fachklinik für Plastische Ästhetische Chirurgie vor Ort.